Regenbogenwald Neuhaus
Ein Ort, um Trauer zu leben und Hoffnung zu schöpfen


Ein Kind zu verlieren, ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann.
Das Leben wird nie mehr so sein wie vorher.
Wir sind betroffene Eltern und möchten Zeichen setzen, damit unsere Kinder nicht vergessen werden.
Wir pflanzen als Symbol für unsere verstorbenen Kinder einen Baum in die Erde.
Wir wünschen uns hier Ruhe und Frieden zu finden und Kraft zu schöpfen auf unserem Trauerweg.
Der Regenbogenwald ist eine Begegnungsstätte für betroffene Familien und Menschen, die sich mit uns verbunden fühlen.

Planung des Grundstückes

Hier Stand der Umsetzung
des Planes aus der Luft im Sommer 2017